Heilpraktiker Börner - Lebenswerk

Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Spinat

Vegan + Glutenfrei

Zutaten für Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Spinat:

  • 250 g rote Linsen Pasta „Volanti“ von byodo
  • 1 Glas getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten 180 g (z.B. von Alnatura)
  • 1 mittlere Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 300 g frischen Babyspinat
  • 50 g Pinienkerne
  • Sonnenblumenkern-Öl oder Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, dunkler Balsamico, ein Bund frisches Basilikum

So geht´s:

Nudeln in leicht gesalzenem Wasser 5 Minuten kochen und mit kaltem Wasser abschrecken.
Achtung nicht länger garen, da diese sonst im Nudelsalat zerfallen!

Pinienkerne leicht in einer Pfanne anrösten und beiseite stellen.

Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfelchen schneiden und in etwas Öl von den eingelegten Tomaten andünsten. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen (das Öl auffangen),  in feine Streifen schneiden und hinzufügen. Zusammen kurz erhitzen.
Den Spinat hinzufügen und etwa 3 Minuten ziehen lassen.

Die Nudeln abgießen und mit der Tomatenmischung in einer Schüssel vermengen.

Mit Salz, Pfeffer, etwas von dem aufgefangenen Öl und Balsamico vermengen.

Zum Schluss das Basilikum in feine Streifen schneiden und mit den Pinienkernen untermengen.

Lauwarm oder kalt servieren!

Post A Comment